27. Mai 2020 | 19 .00 Uhr

Berliner Dom | Tauf- und Traukirche

Vokalquintett Berlin
Bewahre meine Seele
Psalmvertonungen | Konzert

Das Buch der Psalmen der hebräischen Bibel (des Alten Testaments der Christen) ist eine der reichsten, tiefgründigsten und persönlichsten Gedichtsammlungen der Menschheitsgeschichte. Darin vertraut sich der freudige, nachdenkliche oder verzweifelte Mensch Gott an.Mit ihrem Programm „Bewahre meine Seele“ vereint das „Vokalquintett Berlin“ einige der schönsten Psalmvertonungen auf Deutsch, Latein, Englisch, Französisch, Arabisch und natürlich auf Hebräisch.

In der Liturgie des Judentums wie auch des Christentums spielen die Psalmen eine bedeutende Rolle und wurden vor allem in Musik und Literatur vielfach aufgegriffen. Theresa Dittman und Jasmin Andriani werden aus der jeweiligen christlichen bzw. jüdischen Sicht Gedanken dazu vortragen.

Die Berliner Domgemeinde und die Eberhard-Ossig-Stiftung laden gemeinsam zu dem Konzert ein.

Eintritt frei | Spenden sind willkommen